Messen & Veranstaltungen

 

05. Juli 2017

 

 

 

 

06. April 2017

 

 

 

 

29. Juni 2016

 

 

 

 

 

17. bis 27. Sept. 2015 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

02. bis 05. Juni 2014

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

9. April, 2014

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

21. November, 2013

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

10. bis 22. September, 2013

 

 

6. KTO - Innovationstag in Sindelfingen

Zum 6. Male veranstaltete Daimler im Werk Sindelfingen einen Innovationstag zu dem auch wir als Lieferant eingeladen waren. Im Fokus standen: schraublose Verzurr-Öse, Stopfen mit Überdruck-Prävention, Federclip und Hochtemperatur-Mutter. Die Produkte wurden auf Schautafeln und Flyern dargestellt und durch unsere Fachleute von Sales und Engineering im Detail erläutert

 

Technologie-Tage bei AUDI

Am 06. April veranstaltete ITW Global Fasteners zusammen mit ITW EF & C bei Audi einen TechDay. Es wurden diverse Produkte und Innovationen aus den Bereichen Kunststoffbefestigungen, Metallbefestigungen, Adjacencies und Airflow-Management vorgestellt und detailliert erläutert.

 

 

4. KTO - Innovationstag in Untertürkheim

Am 29. Juni fand bei Daimer im Werk Untertürkheim zum 4. Mal ein KTO-Innovationstag statt.

KTO steht für "Kleinteileoptimierung" mit dem Ziel Verbindungs-/Befestigungselemente zu optimieren und die Teilevarianten zu reduzieren. Fünf Lieferanten, darunter auch wir, wurden dazu eingeladen an diesem Tag ihre Innovationen zu präsentieren.

 

66. Internationale Automobil-Ausstellung:  ZF - TRW gemeinsam auf der IAA

 

Als einer der weltweit größten Systemlieferanten vereint ZF alle relevanten Technologien für die Megatrends Effizienz, Sicherheit und automatisiertes Fahren unter einem Dach und ist damit optimal gerüstet für die automobile Zukunft. Erstmals nach der Akquisition von TRW zeigt sich das gemeinsame Unternehmen auf einer der wichtigsten Automobilmessen der Welt.

Automatisiertes Fahren und Sicherheit waren die vorherrschenden Themen auf der Messe, die einen Eindruck vermittelte, wie sich die Branche in den nächsten Jahren entwickeln wird. Am ZF-Stand (Halle 8, Stand 20) konnten die Besucher erleben, was das vereinte Unternehmen mit dem Slogan "The Power of²" in der Zukunft erreichen kann. Eines der Highlights war das Konzeptfahrzeug "Advanced Urban Vehicle". Zahlreiche Politiker (Angela Merkel, Nikki Haley, sowie die G7-Verkehrsminister) und Pressevertreter sowie etliche Kunden und Geschäftspartner besuchten den Messestand von ZF TRW.

 

 

 

 

 

TRW Veranstaltung auf dem Hockenheimring 2014 - "Die Straße fühlen"

Vom 02. bis 05. Juni verbrachten unsere Kunden Daimler, BMW und VW 4 spannende Tage auf dem Hockenheimring.
Die Formel 1 Gand-Prix-Strecke bot TRW den idealen Rahmen um seine breite Produktpalette vorzustellen und gab den Besuchern die Möglichkeit TRW Technologien hautnah in Testfahrzeugen zu erleben.

Erstmalig wurde auch der TRW Notausweichassistent vorgeführt.
 

Durch die Technologie-Ausstellung und die Teilnahme an technischen Seminaren erfuhren die Kunden mehr über das TRW-Produktportfolio.

Die Besucher hatten die Möglichkeit "die Straße zu fühlen", sowohl theoretisch als auch praktisch, was sich als gute Mischung mit bleibendem Eindruck erwies.
Das Ergebnis der Gesamtveranstaltung war hervorragend, der Erfolg spricht für sich.

 


 
 
 

 

Technologietag bei BMW Brilliance

Am 9. April 2014 veranstaltete TRW Automotive einen Technologietag bei BMW Brilliance im neuen Werk Tiexi in Shenyang/China.

Zu den Hauptattraktionen an diesem Tag zählten Displays, Vorführungen, Seminare und andere Informationen über TRW-Technologien.

Die Resonanz der BMW Brilliance Mitarbeiter, sowohl als Ergebnis einer Umfrage als auch durch direktes Feedback, war äußerst positiv.

Der TRW Innovations-Tag kann als großer Erfolg gewertet werden.

Mehr ...

 

 

 

Innovations -Tag bei BMW 

Am 21. November 2013 veranstaltete TRW  Automotive bei BMW München einen Innovations-Tag. Dies war der erste Event seiner Art bei BMW seit 6 Jahren. Eine rekordverdächtige Anzahl von
2.000 BMW-Mitarbeitern besuchte die Veranstaltung. Auch viele hochrangige Führungskräfte aus dem Hause BMW konnten begrüßt werden.

Displays, Vorführungen und Seminare informierten über TRW´s aktive und passive Sicherheitssysteme als auch andere TRW-Technologien.  Ein 3er BMW diente als "Schnitt-Modell" und wurde im Vorfeld mit der entsprechenden Hardware unserer verschiedenen Business Units ausgestattet. EF&C zeigte in diesem Fahrzeug u.a. eine neu entwickelte Türverkleidungsbefestigung.
Ein Acryl-Fahrzeug und knapp 100 Info-Tafeln gaben weitere Einsicht in das Produktportfolio und die Kompetenzen von TRW.

Die Resonanz der BMW-Mitarbeiter war äußerst positiv. Der TRW Innovations-Tag war ein großer Erfolg und einer der besten, die je bei BMW stattgefunden haben.

 

 

 

TRW auf der IAA 2013

Die Vorfreude auf die diesjährige 65. Internationale Automobil-Ausstellung (IAA) in Frankfurt war groß, da TRW seine Vision für die Zukunft des automatisierten und halbautomatisierten Fahrens vorstellte. 

Die Messe, die vom 10. - 22. September stattfand, bot TRW die Möglichkeit auf seinem modernen Stand verschiedene technologische Innovationen zu präsentieren und sich mit den wichtigsten Ansprechpartnern der Automobilindustrie auszutauschen. Zudem schuf die IAA eine Plattform, um hervorzuheben welch wesentliche Rolle TRW bei der Unterstüzung seiner Kunden bzgl. der Erfüllung von künftigen rechtlichen und NCAP-Anforderungen spielen kann:  

TRW´s Präsenz war diese Jahr größer und besser als je zuvor. Der interaktive Messestand lockte die Besucher an und animierte zum Mitmachen durch eine Vielzahl an Techniken und Präsentations-Medien:

  • Ein Acryl-Auto als Publikumsmagnet
  • Ein neuer Film über TRW´s Vision, präsentiert durch einen Live-Moderator
  • Multi Touch-LED-Screen Displays zeigen TRW´s neueste Markenkampagne sowie das Image Video.
  • ein animiertes Dual-Screen-Display machte TRW´s Position in Punkto "Sicherheit" deutlich.